» » 13 Liebe Killer Phrasen

13 Liebe Killer Phrasen

eingetragen in: Allgemein | 0

Von einem Mädchen geliebt zu werden und eine Beziehung zu beginnen ist eine wunderbare Sache. Langfristige Beziehungen basieren normalerweise auf Liebe, Vertrauen und Ehrlichkeit. Selbst wenn Ehrlichkeit in einer Beziehung sehr wichtig ist, kann sie manchmal verletzend sein. Es gibt einige Dinge, die dem Partner nicht mitgeteilt werden können, weil es ihr wehtun könnte oder sie die Meinung über dich ändern könnte. Zum Beispiel, einige schlechte Dinge, die du in der Vergangenheit getan hast, eine Wahrheit über sie, die sie schlecht fühlen lässt, wenn du es ihr erzählst, und so weiter.

Auch wenn du sie sehr liebst und dir nahe kommst, sollten diese Dinge, die deine Beziehung beeinflussen können, geheim gehalten werden. Manchmal kannst du ihr am besten deine Liebe zeigen, indem du deinen Mund schreist. Bevor Sie anfangen, zu selbstbewusst und direkt mit ihr zu sein, sollten Sie sich diese Dinge ansehen, die Ihre Beziehung zerstören können.

Sag ihr nie, dass sie fett wird

Selbst wenn das wahr ist, kannst du ihr das nicht sagen. Sie wird sich sehr schlecht fühlen und denken, dass du sie nicht mehr magst. Denk darüber nach, wie sie sich fühlen würde, wenn du dorthin gehst und sagst: “Schatz, du könntest ein wenig abnehmen”. Lass sie entscheiden, wann es Zeit ist, Gewicht zu verlieren, weil sie es tun wird, ohne dass du ihr weh tust. In den meisten Fällen, wenn ein Mann ihrer Freundin sagte, dass sie fett geworden ist, wird er weggeworfen.

Sag ihr nicht, wie deine Mutter Dinge getan hätte

Ich weiß, dass ihre Mütter für Männer immer ein Vorbild im Leben sind, aber wir müssen zugeben, dass alle Familien verschieden sind. So wurden wir von verschiedenen Arten von Eltern und in verschiedenen Lebensweisen aufgezogen. Jedem wird beigebracht, Dinge auf seine Weise zu tun, und deshalb kannst du deine Freundin nicht bitten, Dinge zu tun oder wie deine Mutter zu leben. Eine Frau kann ihre Ansichten und Meinungen haben, und alles, was Sie dazu tun können, ist, ihr Geschichten darüber zu erzählen, wie Sie aufgewachsen sind und wie die Dinge in Ihrer Familie geschehen sind. Du solltest dich an diese neue Lebensweise anpassen, ohne sie mit deiner Mutter zu vergleichen.

Sag ihr nicht, dass du deine Mutter zu oft besuchen möchtest

Vielleicht liebst du in diesem Moment deine Mutter mehr als sie, aber du musst es nicht zeigen. Sie könnte denken, dass sie mit deiner Mutter konkurriert, oder am schlimmsten, dass du auf Mama angewiesen bist. Es ist überhaupt nicht in Ihrem Sinne.

Kritisiere sie nicht wenn sie versucht ihr Bestes zu geben

Das ist das Schlimmste, was du tun kannst. Wenn sie sieht, dass sie sich bemüht, die Dinge gut zu machen, und Sie anfangen, sie zu kritisieren, würde sie enttäuscht sein, dass Sie sie nicht dafür schätzen, dass sie ihr Bestes versucht. Also solltest du darüber hinwegkommen und dir anbieten, ihr dabei zu helfen. Vielleicht geht es ihr nächstes Mal besser.

Sag ihr nie wenn deine Familie sie nicht mag

Selbst wenn deine Familie sie nicht mag, ist es besser, es ihr nicht zu sagen, denn sie wird wütend und unsicher werden. Dies wird zu zukünftigen Problemen und Spannungen zwischen ihr und deiner Familie führen. Alles, was du tun kannst, ist, deine Familie wissen zu lassen, dass sie diejenige ist, die du ausgewählt hast, und sie deine Entscheidung respektieren müssen. Versuchen Sie, sie dazu zu bringen, ihre Meinung über sie zu ändern.

Erinnere sie nicht an deine Ex in einem besonderen Moment

Vergleichen Sie niemals Ihre Dating Nächte oder Dinge, die Sie tun, mit denen, die Sie mit Ihrem Ex gemacht haben. Es könnte passieren, dass du mit ihr an Orte gehst, wo du mit der anderen zusammen warst, aber erinnere sie nicht daran. Es ist eine verletzende Sache für sie zu sehen, dass du immer noch an den anderen denkst.

Vergleichen Sie sie auch nie mit Ihrem Ex im Bett. Sie wird sich schlecht fühlen, wenn sie herausfindet, dass die andere besser ist als sie im Bett. Keine Frau mag es, in irgendeinem Aspekt mit einem anderen verglichen zu werden.

Erkenne nicht, wenn du in deiner Vergangenheit schlechte Dinge getan hast

Wenn sie es nicht schon herausfindet, solltest du lieber deinen Mund halten; es ist zu deinen Gunsten. Wenn du ihr erzählst, dass du deine letzten Freundinnen betrogen hast, wird sie zum Beispiel eine total schlechte Meinung über dich haben und auch enttäuscht sein. Also diese Dinge sollten Sie nicht preisgeben.

Sag ihr nie, dass ein Fußballspiel für dich wichtiger ist als sie

Auch wenn es ein wichtiges Spiel ist, sag ihr nicht, dass du dich in diesem Moment alleine lassen sollst, weil du beschäftigt bist und keine Zeit für sie hast. Du lächelst besser und tust so, als würdest du ihr auch zuhören und versuchen, die Schlüsselworte zu verstehen. Sie könnte dich fragen, was sie mit dir geredet hat, um dich zu testen.

Sag ihr nicht das du ihre Freunde hasst

Weil sie ihre Freunde lange kennt, dass sie dich kennt, ist es keine gute Idee, ihr zu sagen, dass sie ihre Freunde nicht mag oder etwas schlechtes über sie sagt. Sie kann sich darüber ärgern, also tu so, als ob du sie magst und alles in Ordnung ist.

Sag Ihr nicht, dass sie sich entspannen soll wenn sie sehr wütend ist

Wenn sie sehr verärgert, verängstigt oder sehr wütend ist, ist es das Schlimmste, was sie tun können, sie zu bitten, sich zu entspannen. Das wird sie wütender machen, weil sie denken wird, dass du sie nicht ernst nimmst. Wenn Sie sie aufregen, indem Sie einige schlechte Dinge machen, wenn Sie nur sagen, dass sie sich entspannt, wird sie verstehen, dass Sie bestreiten, dass es einen Grund gibt, sich aufzuregen.

Sag ihr nicht, dass du unsicher bist

In einer Beziehung oder einer Datierung kümmert sich Frau um einen starken und selbstbewussten Mann. Also wenn du unsicher bist oder du bist eifersüchtig auf sie, weil sie zum Beispiel ein besseres Gehalt hat als du, dann musst du diesen Aspekt nur für dich behalten. Sie muss es nicht wissen, wenn du willst, dass die Dinge zwischen dir gut gehen.

Verkünde deine Liebe nicht während eines Kampfes

Die Wörter “Ich liebe dich” bedeuten viel für eine Frau, deshalb sollte es im richtigen Moment gesagt werden. Aber die meisten Jungs sagen das, während sie im schlimmsten Moment einen Streit mit ihrem Partner haben. Wenn du dich vor ihr verstehst und sagen willst, dass du dich schuldig fühlst, willst du, dass sie dir vergibt, also erklärst du deine Liebe für sie. Es ist eine falsche Wahl. Sie glaubt kein Wort an das, was du sagst, denn sie denkt, wenn du sie wirklich liebst, würdest du sie nicht aufregen. Du magst sagen, dass du sie liebst, aber erst nachdem dein Kampf vorbei ist.

Sag ihr nicht, dass du ihre Freundin magst

Vielleicht ist eine ihrer Freundinnen sehr schön und du würdest sie gerne zuerst treffen, aber dein tatsächlicher Partner sollte das nicht finden. Wenn du ihr sagst, dass ihre besten Freunde sehr gut aussehen, wird sie sich verletzt fühlen, wütend und wird dir nie bei ihren Freunden vertrauen. Also behalte es geheim und stelle sicher, dass du nicht von deiner Einstellung, dass du ihre Freundin manchmal anstarrst, nicht offensichtlich bist.

Wenn Sie eine lange und starke Beziehung haben wollen, sollten Sie nicht zulassen, dass einige Dinge Sie sagen, um es zu zerstören. Sei nicht ganz ehrlich über die Dinge, die nicht erzählt werden sollten.