» » Aktiviere deinen LIEBE und SEX Magnetismus

Aktiviere deinen LIEBE und SEX Magnetismus

eingetragen in: Allgemein | 0

Warum sind manche Menschen natürlich magnetisch? Sind Sie bereit für potente erste Eindrücke? Lösen Sie die Energie aus Ihrem ganzen Körper und kurbeln Sie Ihre magnetische Liebesenergie an.

Stress und Angst blockieren befriedigenden Sex

Wenn Sie Stress, Angst oder Angst erleben, ist Sex normalerweise das letzte, was Sie denken. Arbeitsdilemmata, Beziehungsnöte, Familienprobleme und Geldprobleme können für Ihre Libido verheerend sein. Es ist schwer, sich sexy zu fühlen, wenn Sie sich Sorgen um die Hypothek machen. Angst und Angst in Verbindung mit Sex selbst können ebenfalls problematisch sein. Sich um alles zu kümmern, von sexuell übertragbaren Krankheiten bis hin zu Angst vor Schwangerschaft und sexueller Leistung, dämpft deinen Sexualtrieb und behindert deine Chancen auf eine befriedigende sexuelle Erfahrung.

Angst, Angst und Depression über das Altern können auch Ihren Sexualtrieb beeinflussen. Machst du dir Sorgen, älter zu werden?

Stuck Energie verursacht Depression

Laut medizinischen Experten, Depression wird durch ein Ungleichgewicht von Gehirn Chemikalien, zusammen mit anderen Faktoren verursacht. Energetisch gesehen, beruht die Ursache von Depression auf der Tatsache, dass fremde Energie in Ihrem Körper feststeckt. Wenn fremde Energie deine Energie verdunkelt und überschattet, wirst du entlastet!

Erinnern Sie sich daran, dass Sie sich von jemandem Besonderen in Ihrem Leben angezogen fühlen? Du fühlst dich zu jemandem hingezogen, weil du etwas Einzigartiges an ihnen bewunderst. Sie könnten denken, dass sie gutaussehend, lustig oder sogar ausgeglichen sind. Sie mögen, wie Sie sich um sie fühlen. Mit jedem Tag, an dem du beginnst, fängst du an, ihre Energie als deine eigene anzunehmen. Wenn dies geschieht und du es ihnen nicht zurückgibst, wird deine eigene Energie entlastet und deine Beziehung nimmt eine Nasenspitze.

Wie bei Computern können Sie MAC-Software nicht in einem PC oder umgekehrt verwenden. Sie benötigen jeweils ihre eigene einzigartige Software, um ihre Funktionen zu bedienen und zu verarbeiten. Das Gleiche gilt für Menschen. Die Stimmung, die dich zu einer anderen Person hingezogen hat, ist genau das, was dich sexuell unempfänglich, streitlustig und emotional macht. Es kann Ihre Einstellung, Ihre Gesundheit und Ihre Libido beeinflussen.

Viagra funktioniert nicht bei geringem Selbstwertgefühl

Viagra erhöht nur den Blutfluss in den Genitalbereich, um die körperliche sexuelle Stimulation bei Frauen oder Männern zu verbessern. Es kann Ihr Körperbild, Beziehung oder emotionale Probleme nicht beeinflussen, die sexuelle Funktion behindern.

Die meisten Menschen mögen einige Aspekte ihres Körpers nicht. Denkst du, du hast wacklige Schenkel, einen gekrümmten Penis, kleine Brüste, einen dicken Bauch oder einen haarigen Rücken? Auch wenn Sie vielleicht nicht zu 100% zufrieden mit Ihrem Aussehen sind, haben Sie gelernt, mit dem wahrgenommenen Fehler zu leben. Diese Wahrnehmung kann tatsächlich einen energetischen Block erzeugen, der das sexuelle Bild von dir selbst und deine Fähigkeit, dich selbst auszudrücken, beeinflusst. Die Realität ist jedoch, dass Sie gute Gefühle für Sex haben müssen, wenn Sie gute Gefühle für Ihren Körper haben.

Negatives Selbstgespräch mit Erdung loslassen

Wann immer du einen negativen Gedanken über deinen Körper hast, lass ihn über dein Erdungskabel fallen oder lege es in ein Symbol und explodiere es. Zum Beispiel, wenn Sie auf Ihrer zusätzlichen Rolle Bauchfett besessen sind, hören Sie auf. Werfen Sie diesen Gedanken über Ihr Erdungskabel oder explodieren Sie in einem Feuerwerkskörper. Dann füllen Sie sich mit einer schimmernden goldenen Sonne von Selbstwertgefühl und Sexappeal.

Wenn du dich besser fühlst und dich sexy fühlst – egal wie du aussiehst – wird sich dein Sexualtrieb verbessern. Lerne, dich selbst zu lieben, für dich, Warzen und alles. Nur dann wirst du in der Lage sein, ein wirklich befriedigendes Sexualleben zu haben und Menschen magnetisch zu zeichnen, die dich lieben und schätzen.

Erdungsvisualisierung für den gesamten Körper

Um Selbstliebe und Wertschätzung zu erfahren, geben Sie Energie frei, indem Sie den gesamten Körper erden. Deine natürliche magnetische Energie wird stimuliert und dich auf Hochtouren bringen.
1. Erstellen Sie ein Erdungskabel.
2. Visualisieren Sie ein zweites Erdungskabel von der Unterseite Ihrer Füße zum Haupterdungskabel, das aus Ihrer Wirbelsäule herauskommt.
3. Lassen Sie die Schwerkraft dunkle Farben, weißes Licht oder andere Farben, die Sie intuitiv kennen, nicht aus Ihrer Energie ziehen.
4. Geben Sie alles frei, was die Heilung verhindert.
5. Boden Sie Ihre Knöchel, Beine, Knie, Oberschenkel, Hüften und Bauch.
Lassen Sie die in diesen Körperteilen gespeicherte Energie frei.
6. Erden Sie Ihre Geschlechtsorgane. Frag dich selbst,

“Ist dort jemand Energie gespeichert?” Haben Sie ein Gefühl für Gedanken oder Urteile von: ehemaligen Lehrern, Liebhabern, Partnern oder Freunden, die auf Ihrer Haut oder in diesen Bereichen sitzen? Lasse sowohl positive als auch negative Energien frei. Wenn jemand die Form deines Hinterns mag, bleibt seine Energie dabei. Und hier dachten Sie, es wäre wegen all der Schokolade, die Sie gegessen haben.
7. Fülle deinen Körper und deine Organe mit einer goldenen Sonne auf, indem du etwas von deiner eigenen Energie in deinen Körper zurückbringst.

GEHEIMTIPP – Positive oder negative Energie kann auch die optimale Energiefunktion blockieren.

Was ist Vergangenheit ist Vergangenheit!

Bleib nicht dran hängen. Erlaube vergangene Energiefreisetzung. Es macht keinen Spaß, in der Vergangenheit stecken zu bleiben. Es macht keinen Spaß, ein Opfer zu sein. Bleiben Sie anwesend, damit Sie loslassen, weitermachen und die Art von liebevoller Beziehung anziehen können, die Sie wünschen. Sie können die
emotionale Anklage wegen Belästigung durch Visualisierung.

Stellen Sie einen gesunden Körper und ein Liebesleben sicher

Lerne, Stress, Angst und Angst loszulassen, um einen gesunden Körper zu erhalten. Essen Sie eine ausgewogene Ernährung, trinken Sie viel Wasser, schlafen Sie mindestens acht Stunden pro Nacht, trainieren Sie regelmäßig und üben Sie Entspannungstechniken wie Meditation oder Yoga. Wenn du es nicht für deine allgemeine Gesundheit tust, tu es für dein Sexualleben!