» » Grußkarten Besticken

Grußkarten Besticken

eingetragen in: Allgemein | 0

Haben Sie schon einmal von Stickkarten gehört? Vielleicht noch nicht. Die meisten von uns waren so sehr an der Hand- und Maschinenstickerei interessiert, dass Kleidung nicht viel über das Sticken auf Papier oder Grußkarten weiß. Aber denken Sie nicht, dass es sehr viel Spaß macht, Ihre Grußkarten mit Stickereien zu gestalten, besonders wenn Sie Stickereien lieben? Es wird sicher sein. Wenn Sie es zum ersten Mal tun, sind Sie froh darüber, wie dies eine großartige Möglichkeit ist, Ihre Liebe und Gefühle Ihren Liebsten durch die personalisierten Grußkarten auszudrücken.

Das Gute beim Sticken von Grußkarten ist, dass Sie Ihre Liebe zum Sticken mit Papierhandwerk kombinieren können. Und wussten Sie, dass es erstaunlich viele Designs gibt, um Ihre Karten zu nähen? Und vor allem sind sie frei.

Wie Sie Designs für Ihre Grußkarten erhalten

• Schneiden Sie beliebige Designs aus Ihren alten Zeitschriften und Büchern aus. Sie werden sicherlich großartige Designs für Karten wie Weihnachtsschmuck oder Bäume für Weihnachten, Herzen für Valentinstag, Kuchen für Geburtstage usw. finden.

• Sie können ein Bild auch aus dem Internet herunterladen und drucken. Stellen Sie sicher, dass Sie ein einfaches Design erhalten, wenn Sie neu sind.

• Sie können auch alte Stickmuster verwenden

Woher bekommst du Muster und Designs?

• Alte Zeitschriften und Bücher, die Sie frei ausschneiden können.
• Stickereien
• Das Internet

Jetzt haben Sie Ihr Muster oder Design, und Sie können die Materialien vorbereiten, die Sie benötigen. Sie sollten Ihre leere Karte, Nadel zum Stanzen von Löchern, Nadeln, Fäden, Bändern, Scheren, Klebestiften und einigen dekorativen Papieren vorbereiten.

Einfache Schritte zur Erstellung Ihrer Stickgrußkarten

a.) Kleben Sie das von Ihnen gewählte Motiv auf die leere Grußkarte.

b.) Stanzen Sie nach den Zeichnungen auf dem Motiv Löcher in die Karte.

c.) Nun gibt es Löcher, die dein Muster beim Nähen sind. Folgen Sie den Löchern beim Nähen. Verwenden Sie je nach Design unterschiedliche Stiche. Denken Sie daran, das Fadenende nicht zu verknoten, sondern kleben Sie es einfach auf die Rückseite des Papiers.

d.) Wenn Sie alle Designs durchnähen, können Sie dekorative Papiere auf der Rückseite der Karte einfügen, da dies sonst unordentlich wäre.

Stickerei auf Papier ist anders!

Eine wichtige Sache, die Sie bedenken müssen, ist, dass sich die Stickerei von Papier von der für Stoff unterscheidet. obwohl die Konzepte meistens ähnlich sind. Auf dem Papier müssen Sie die Löcher an der Stelle stanzen, an der Sie das Nähen durchführen. Und Sie müssen dies sorgfältig tun, wenn Ihre Designs perfekt sein sollen. In den meisten Stickgeschäften können Sie spezielle Werkzeuge kaufen, mit denen Sie Löcher zum Nähen auf Ihrem Papier stanzen können.

Es gibt auch viele Muster für diese Art von Stickerei. Sie müssen jedoch bedenken, dass Sie eine Grußkarte entwerfen (die etwas klein ist). Sie müssen nach einem Design suchen, das am besten zur Karte passt. Sie müssen auch die Gelegenheit berücksichtigen, wenn Sie die Karte senden möchten, wenn Sie Muster und Designs finden.

Egal, ob Sie eine Weihnachtskarte, eine Valentinstagskarte, eine Geburtstagskarte oder eine Jahrestagskarte machen möchten, Stickgrußkarten sind die beste Wahl. Sie können ein personalisiertes Design erstellen.