» » Kinder, Teddybären und die Verbindung

Kinder, Teddybären und die Verbindung

eingetragen in: Allgemein | 0

Kinder sind unschuldig und schuldfrei. Deshalb schmerzt es Erwachsene, wenn sie krank, verletzt oder ängstlich sind. Wir fühlen uns besser, wenn wir in der Lage sind, sie zu beruhigen und das Böse verschwinden zu lassen. Es gibt Zeiten, in denen selbst unsere fromme Liebe nichts tun kann, um dem Schmerz und Kummer zu helfen, den ein Kind fühlen kann. Wenn ein Kind sich einer Untersuchung oder einer Operation im Krankenhaus unterziehen muss. Eltern dürfen nicht mit dem Kind zusammen sein, während diese notwendigen Verfahren durchgeführt werden. Das Kind wird oft Angst haben, allein und verlassen.

Es ist bewiesen, dass die Zeit, und wieder, die Handlung, dem Kind einen Teddybär zum Halten und Kuscheln zu geben, ein gutes Maß dieser Gefühle wegnimmt. Es gibt mehrere Gruppen, die den Krankenhäusern Teddybären geben, damit sie kranken und verängstigten Kindern gegeben werden können.

Good Bears of the World ist eine gemeinnützige Organisation, die Kindern jeden Alters Teddybären gibt, wenn Liebe und Komfort einen Unterschied machen. Letztes Jahr haben Good Bears of the World 20.000 Teddybären an Opfer von Tornados, Überschwemmungen, Hurrikanen und häuslicher Gewalt abgegeben. Die Bären wurden auch vielen kranken, unterprivilegierten und verletzten Kindern gegeben. Diese Liste umfasst auch einsame Senioren. Die Teddybären werden an Polizisten, Feuerwehrleute, Psychologen, Notfallhelfer und Trauerberater verteilt, die die Heilkraft der Bären für Opfer eines Traumas entdeckt haben. Gute Bären sind dafür verantwortlich, Bären den Überlebenden des 11. Septembers, dem Bombenanschlag von Oklahoma und dem Absturz des TWA-Fluges 800 zu geben. Wenn Sie zu den guten Bären der Welt beitragen möchten.

Die Vermont Teddy Bear Company hat ein Big Hero, Little Hero Programm. Die Mission dieses Programms: Um sicherzustellen, dass jedes Kind einen Teddybär umarmt, wenn er oder sie am meisten braucht. Die Vermont-Teddybär-Firma und die Spenden ermöglichen es, Teddybären an Polizei, Feuerwehr und Rettungskräfte zu spenden, um sie an bedürftige Kinder zu verteilen. Die Bären sind 13 Zoll und für jeden speziell entworfenen Teddy, der über VTBC gekauft wurde, werden 2 Bären gegeben, um einem Kind zu helfen.

Andere Organisationen haben Teddybären Kindern gegeben.

Die Thorndike Press, direkt am Inland Hospital in Maine gelegen, spendete 600 Teddybären an das Krankenhaus. Diese Bären werden Kindern gegeben, die krank, verletzt oder verängstigt sind. Das Unternehmen zog unter anderem eine stille Auktion, backte Verkäufe und veranstaltete eine Zeichnung. Mit dem Erlös wurden die Teddybären gekauft. Obwohl Thorndike Press jedes Jahr eine Wohltätigkeitsspende gibt, wurde beschlossen, die Bären wegen der Schwester eines Mitarbeiters an Land zu geben. Das Kind war im Krankenhaus und bekam einen Bären, bevor er sich behandeln ließ. Danach hielt das bewusstlose Kind den Bären noch fest umklammert.

Das nächste Mal, wenn Sie über das Geben nachdenken, denken Sie an den Teddybär und wie weit er gehen kann, um einem Kind zu helfen, das Trost braucht.