» » Recycling-Ideen für Ihren Geschenkkorb

Recycling-Ideen für Ihren Geschenkkorb

eingetragen in: Allgemein | 0

Wenn Sie jemals einen Geschenkkorb als Geschenk erhalten haben, besteht die Möglichkeit, dass Sie auch gedacht haben, dass dies auch ein unpersönliches Geschenk ist, besonders wenn es nicht auf Ihre Bedürfnisse und Wünsche zugeschnitten ist. Viele Menschen kaufen jedoch einfach generische Geschenkkörbe, die sich in Einzelhandelsgeschäften, Kaufhäusern und Lebensmittelgeschäften befinden, in der Hoffnung, dass sie sie bestimmten Personen in ihrem Leben geben können, für die sie noch kein Geschenk gekauft haben. Auch wenn Sie den Geschenkkorb, den Sie erhalten haben, möglicherweise nicht mögen, gibt es mehrere Möglichkeiten, um den Geschenkkorb zu recyceln, anstatt ihn herauszuwerfen.

Den Geschenkkorb weggeben

Die Chancen stehen gut, dass, wenn Sie Geschenkkörbe gar nicht so gern mögen, Sie nicht wissen, was zu tun ist, nachdem alles im Geschenkkorb verschwunden ist. Anstatt den Korb jedoch tagelang, monatelang und jahrelang um das Haus herum sitzen zu lassen, ist es eine gute Möglichkeit, ihn zu recyceln, indem er ihn einem anderen Freund oder Verwandten verschenkt. Bevor Sie dies tun, können Sie den Geschenkkorb natürlich immer mit einer Fülle von Leckereien füllen, aber es ist gut möglich, dass das Geschenk gut ankommt, wenn der Geschenkkorb von Herzen mit Produkten und Dingen, die Sie selbst aufgenommen haben, gegeben wird.

Geschenkkorb-Mittelstück

Eine andere kreative Möglichkeit, Ihren Geschenkkorb zu recyceln, besteht darin, ihn zu einem Herzstück für Ihren Esstisch oder einen anderen Teil Ihres Hauses zu machen! Möglicherweise haben Sie nicht daran gedacht, ein Mittelstück zu kaufen, bevor Sie tatsächlich den Geschenkkorb erhalten haben. Wenn Sie also daran denken, dass dies ein unpersönliches Geschenk war, macht es vielleicht einen unschönen Gedanken aus, wenn Sie es zu einem Mittelstück machen. Natürlich reicht es nicht aus, den Geschenkkorb in der Mitte des Tisches zu platzieren. Es ist jedoch eine gute Idee, den Korb bis zum Rand mit Leckereien voll zu füllen. Zum Beispiel mögen viele Menschen den Geruch von Potpourri, und der süß riechende Potpourri kann eine gute Möglichkeit sein, den Korb zu füllen, anstatt ihn einfach loszuwerden.

Fruchtkörbe

Eine der traditionellen Arten, wie Geschenkkörbe manchmal verschenkt werden, beinhaltet tatsächlich die Früchte, die viele Menschen genießen. Wenn Sie jedoch häufig Gäste in Ihrem Haus haben, empfiehlt es sich, den Geschenkkorb ständig mit Früchten zu füllen und offen zu legen, damit er für alle Freunde und Familienmitglieder, die Sie besuchen, leicht zugänglich ist das Haus. Orangen, Äpfel und Birnen sind nur einige der leckersten Früchte, mit denen Sie Ihren Korb füllen können, aber es gibt auch viele andere Optionen.

Alles in allem, wenn Sie Ihr Haus schöner aussehen lassen oder den Geschenkkorb, den Sie erhalten, erneut verschenken, sind dies zwei wunderbare Möglichkeiten, den Geschenkkorb zu verwenden, den Sie ursprünglich geschenkt bekommen haben!