» » Wie man eine lustige Kleinkind Party wirft

Wie man eine lustige Kleinkind Party wirft

eingetragen in: Allgemein | 0

Partys für Kleinkinder können viel Spaß machen, aber sie unterscheiden sich von Partys für ältere Kinder. Kleinkinder sind in vielerlei Hinsicht immer noch Babys, und eine große Anzahl von ihnen kann schwierig zu handhaben sein. Hier sind einige Tipps, wie Sie eine lustige Kleinkinderparty veranstalten können.

Laden Sie nur wenige Gäste ein

Wenn Sie die Anzahl der Gäste niedrig halten, sparen Sie nicht nur Ihren Verstand. es ist auch ein sicherheitsproblem. Wenn Sie nicht beabsichtigen, mehrere Betreuer auf der Party zu haben, bleiben Sie mit maximal sechs Gästen. Kleinkinder können in kürzester Zeit in Schwierigkeiten geraten, und bei einer großen Anzahl von ihnen ist es leicht, den Überblick über ihren Aufenthaltsort zu verlieren.

Eine Idee ist, dass die meisten Eltern bleiben. Es kann Aktivitäten für die Kleinen geben, aber die Eltern können einen Besuch abstatten und es werden viele Augen und Hände vorhanden sein, um sicherzustellen, dass die kleinen Gäste in Sicherheit bleiben.

Uhrzeit

Kleinkind-Partys müssen möglichst um Mittagsschlaf geplant werden. Normalerweise haben Kleinkinder am Nachmittag nur ein Nickerchen. Selbst nach dem Nickerchen werden einige Kleinkinder auch in den Abendstunden müde und launisch. Am späten Morgen ist eine gute Zeit, um eine Kinderparty zu veranstalten. Wenn Sie möchten, können Sie das Mittagessen servieren und die Gäste über die Mittagsruhe nach Hause schicken.

Einige gute Zeitfenster für Kleinkinderpartys sind von 9 bis 11 Uhr, 10 bis 12 Uhr (schickt jeden zum Mittagessen nach Hause) oder von 11 bis 13 Uhr. Zwei Stunden sind normalerweise ausreichend Zeit für eine Kinderparty.

Spiele

Was für Spiele hast du auf einer Kleinkinderparty? Spiele mit Gewinnern und Verlierern werden im Allgemeinen am besten vermieden – dies kann zu verletzten Gefühlen führen, da Kleinkinder das Konzept dieser Art von Wettbewerb noch nicht wirklich verstehen. Betrachten Sie Spiele mit Musik, die die meisten Kleinkinder lieben. Hier sind einige andere Ideen:

* Tanzen mit Bändern – Geben Sie jedem Kleinkind einen Schal oder ein Band auf einem Stock, damit es zu Musik winken und schwenken kann. Schalten Sie die Musik regelmäßig aus, lassen Sie sie “einfrieren” und beginnen Sie dann wieder zu tanzen. Sie können auch bestimmte Tänze haben, bei denen sich alle im Kreis befinden oder mit Tüchern und Bändern in den Kreis hinein und aus ihm herausweben.

* Basteln macht Spaß für Kleinkinder. Habe ein einfaches Handwerk, das jeder machen und mit nach Hause nehmen kann. Es gibt alle Arten von Ressourcen für Kleinkind-Bastelideen im Internet, von klebrigen Augen auf verschiedene Objekte bis hin zu selbstgemachten Puppen!

* Raten Sie das Tier – lassen Sie alle sich in einem Kreis befinden, dann zieht der Erwachsene einen Tiernamen aus einem Hut und flüstert es dem Kleinkind zu, das an der Reihe ist. Dann spielt dieses Kleinkind das Tier in der Mitte des Kreises aus. Der erste, der das Tier vermutet, kann als nächstes gehen.

* Bei schönem Wetter viel Spaß im Wasser. Stellen Sie Behälter mit Wasser und ein paar leere Becher, Gießkannen und Flaschen auf und lassen Sie sie gießen und spielen. Ein Kunststoff-Planschbecken kann enthalten sein, aber es sollte nicht mehr als ein paar Zentimeter Wasser enthalten.

Themes

Sie können ein Thema für die Party auswählen, wenn Sie möchten. Einige Leute finden, dass dies die Planung der Party erleichtert. Einige Themen, die Kleinkinder gerne genießen, sind:

* Züge
* Hunde / Katzen
* Dschungel / Safari
* Wasserspaß

Letztes Update am 22. Juli 2019 14:17